Jugendfeuerwehrolympiade 2018

 

 

Am Samstag den 17.02.2018 fand die 4. Olympiade der Kreisjugendfeuerwehr in Ahnatal statt. Fuldabrück startete mit acht Teilnehmern. Die Olympiade dient dazu die Winterdienste mit verschiedenen Übungsteilen zu überbrücken und bereitet die Jugendlichen auf die anstehenden Wettbewerbe vor.

Es gibt insgesamt fünf Stationen. Knoten und Stiche, Einsatz von Kleinlöschgeräten, Inbetriebnahme einer Tragkraftspritze, Umgang mit Standrohr und C-Schläuchen, sowie die Beantwortung eines Fragebogens.

 

 

 

Für jede Disziplin erhalten die Jugendlichen 200 Vorgabepunkte. Von diesen Punkten werden die benötigte Zeit und die unterlaufenen Fehler abgezogen. 

Die Sieger erhalten Gold-, Silber- und Bronzemedaillen, hierbei sind die Teilnehmer in Altersgruppen bis 13 Jahre und ab 14 Jahren, sowie Jungen und Mädchen eingeteilt.

Am Ende gab es für unsere Teilnehmer in der Rubrik Mädchen bis 13 Jahre den 5. Platz und Gold, in der Rubrik Mädchen ab 14 Jahre gab es den 10. Platz. Bei den Jungs bis 13 Jahre gab es den 9. Platz, Silber und Bronze. Bei den Jungs ab 14 Jahren gab es den 13. und 20. Platz.

Das sind gute Ergebnisse und vor allem hatten alle ihren Spaß und dieser steht an erster Stelle.

 

 

Hast auch Du Interesse bei der Jugendfeuerwehr mitzumachen und bist zwischen 10- und 17 Jahre alt? Dann schau doch einfach rein.

Feuerwehrhaus Bergshausen, montags von 17:00 - 20:00 Uhr

Feuerwehrhaus Dennhausen, freitags von 18:00 – 20:00 Uhr

Feuerwehrhaus Dörnhagen, montags von 17:30 – 19:30 Uhr

 

Euer Jugendwarteteam


Termine Jugendfeuerwehr

Keine Termine