Tag der offenen Tür 06.09.2015

Freiwillige Feuerwehr Dörnhagen feiert Tag der offenen Tür

Fuldabrück. Mit einem Festgottesdienst eröffnete Pfarrer Jan-Daniel Setzer den diesjährigen Tag der offenen Tür der freiwilligen Feuerwehr Fuldabrück-Dörnhagen.

Er dankte den vielen Helfern für ihren selbstlosen Einsatz und bat im Hinblick angesichts der aktuellen Flüchtlingssituation darum, gesellschaftliche Feuerwehr zu sein, wenn Flüchtlingen ihre Menschenwürde geraubt wird. Es gehöre zu unseren Aufgaben, eine gute Willkommenskultur zu schaffen.

Die Veranstaltung diente den Mitgliedern der örtlichen Wehr insbesondere dafür, ihre Ausstattung zu präsentieren und die Bevölkerung über die Einsatzmöglichkeiten zu informieren. Neben der Geselligkeit und Bewirtung für die Erwachsenen wurden die Kinder mit einem umfangreichen Programm unterhalten.

Ein nachgestellter Unfall, bei dem ein Schlepper mit einem PKW kollidierte und den Fahrer eingeklemmte, zeigte den professionellen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst.

Neue Mitglieder sind der freiwilligen Feuerwehr in allen Fuldabrücker Ortsteilen herzlich willkommen. Zentral in Dörnhagen werden Kinder ab 6 Jahren in der Kindergruppe betreut, ab 10 Jahren besteht die Möglichkeit der Jugendfeuerwehr bei zu treten und die Einsatzabteilung steht Helfern ab 17 Jahren offen. Wer unterstützen möchte, ohne selbst aktiv zu werden, ist als Mitglied im Feuerwehrverein herzlich willkommen. Informationen zu Übungszeiten etc. unter feuerwehr-fuldabrueck.de.

Quelle: HNA(pbü)          

Bilder zum Tag der Offenen Tür


Termine Verein

10 Sep 2017;
11:00 - Uhr
Tag der offenen Tür
02 Dez 2017;
19:00 - Uhr
Weihnachtsfeier
27 Dez 2017;
19:30 - Uhr
Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins
28 Dez 2017;
10:00 - Uhr
Vereinswanderung
27 Dez 2018;
19:30 - Uhr
Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins

DWD

Aktuell
- °C
-
-
Luftdruck: - hPa
Niederschlag: - mm
Windrichtung: -
Geschwindigkeit: - km/h
© Deutscher Wetterdienst